Nehmen Sie sie einen Moment die Zeit, sich vorzustellen, wie sähe in ihren Träumen ihre ideale Arbeitsumgebung, ihr ideales Arbeitsfeld aus ?

Vielleicht so ?

Ihr Fokus liegt seit jeher auf der Zahnerhaltung.
Sie bevorzugen minimalinvasive substanzschonende Versorgungen gegenüber Zahnersatz oder Implantologie und sind bereit, hierfür im positiven Sinne bis an die Grenzen des Machbaren zu gehen. Sie können hierfür auf eine modernste Praxisumgebung zurückgreifen, die national wie international dem höchsten Standard entspricht.

Die Behandlungstätigkeit von Dr. Herrmann ist auf Endodontie limitiert.  Ihr Tätigkeitsbereich ist die Behandlung unserer Patienten, die schon seit vielen Jahren zu uns in die Praxis kommen und von uns bislang in allen Bereichen der Zahnmedizin (die KFO und die große Chirurgie ausgenommen)  betreut wurden. Darüber hinaus unterstützen Sie Herrn Dr. Herrmann in der Vorbereitung der überwiesenen Endo- Patienten. Dies umfasst alle durchzuführenden Prä Endo-Rekonstruktionen, entweder als Komposit- Restauration oder als adhäsiv permanent eingegliederte Kompositkronen- Restauration. Ausserdem unterstützen Sie Dr. Herrmann in der Vorbereitung und Durchführung seiner Endodontie-Fortbildungen.

Der zeitliche Rahmen ihres Arbeitens richtet sich nicht nach den Vorgaben des BEMA mit seinem Diktat des „Ausreichend, Zweckmäßigen, Wirtschaftlichen“, sondern an der individuell patientenspezifisch vorliegenden Situation. Sie können sich die Zeit nehmen, die sie für ein optimales Ergebnis benötigen.

Die technische Ausstattung der Praxis umfasst:

  • Morita Soaric – Behandlungseinheiten
  • Digitales Kleinröntgen an jeder Behandlungseinheit in jedem Bahndlungszimmer
  • DVT Morita Veraviewepocs 3D F40
  • Zeiss Pro Ergo und Zeiss Pro Magis Dentalmikroskope
  • Wurzelkanalaufbereitung mit diversen Aufbereitungsmotoren nach eigenem Gusto durchführbar ( VDW Silver, VDW Silver Reciproc,VDW Gold Reciproc, SAR – Endostation, Schlumbohm Endopilot, NSK , W + H, Maillefer XSmart IQ, VDW IConnect Drive )
  • Wurzelkanalspülung mittels Schall (VDW Eddy) Ultraschall, SAR- System, FKG Endo -Finisher)
  • Lasergestützte Wurzelkanalreinigung mittels Erb YAG-Laser nach dem PIPS-Verfahren

Falls die aufgeführten Rahmenvorstellungen ihren Vorstellungen entsprechen, dann würden wir uns freuen, von Ihnen eine Initiativbewerbung, gerne auch via Email an h_w_h@gmx.de, zu erhalten.