WWW201602131007Zum dritten und vermutlich letzten Mal überhaupt findet vom 03. – 05. Mai 2018 unser „Weck, Worscht, Woi“ Endodontie-Intensiv-Seminar statt, die Synthese und Zusammenfassung einer nunmehr mehr als ein Viertel Jahrhundert währenden Beschäftigung mit der Endodontie.

Wer also die Chance ergreifen möchte, letztmalig an diesem profunden praxisrelevanten Wissensaustausch teilzunehmen, der schicke eine Email mit seinen Kontaktdaten unter dem Betreff „Weck, Worscht, Woi 2018“ an h_w_h@gmx.de, damit wir die Anmeldeunterlagen zusenden können.