WWW201602131007Bis Ende Januar läuft die Ausschreibung für ein weiteres „Weck, Worscht, Woi“ Endodontie-Intensiv-Seminar. Ob es zustandekommt hängt davon ab, ob eine genügende Anzahl von Kollegen sich finden wird, die Interesse an einer solchen besonderen Fortbildung haben. Sollte dies nicht der Fall sein, verschiebt sich  der Zeitpunkt der Neuauflage um ein ganzes Jahr nach hinten. Gegenwärtig sind  noch 18 Kursplätze zu vergeben.

Wer teilnehmen möchte, schicke eine Email mit seinen Kontaktdaten unter dem Betreff „Weck, Worscht, Woi 2018“ an h_w_h@gmx.de, damit wir die Anmeldeunterlagen zusenden können.